Joachim von Maltzan, Ray Sono AG

Das hätten wir uns zu Zeiten der DotCom-Blase nie zu denken gewagt: UX ist ein echtes Buzzword geworden! Und was für eins - es reiht sich selbstbewusst ein in „Digitalisierung“, „Transformation“ oder „Disruption". Jeder macht heute UX. Jeder ist heute UX - selbst wenn er noch nie einen leibhaftigen Nutzer gesehen hat. Das geht inzwischen offenbar. Chapeau! Folgenlos ist das für unser Berufsbild indes nicht. Im Gegenteil: Wo differenzieren wir uns noch? Was ist eigentlich der USP unserer Tätigkeit? Und wo liegen die echten Herausforderungen für „den UXer“?

Referent

Joachim von Maltzan

Creative Director User Experience, Ray Sono AG

Joachim von Maltzan hat seine Wurzeln im User Research, wo er für verschiedene Unternehmen und Agenturen Labs aufgebaut und geführt hatte. Er versteht User Experience als strategisch motivierte Tätigkeit, durch die unternehmerisches Handeln und Markenkommunikation zu tatsächlichem, nachhaltigen Dialog "auf Augenhöhe" führt. Heute leitet er den Bereich User Experience & Research bei Ray Sono in München.

Medienpartner
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK