Thomas Freese, MLP Finanzdienstleistungen AG

Wie transportiere ich einen Markenkern in ein digitales Angebot? Wie verknüpfe ich ein traditionelles Offline-Geschäftsmodell mit einem Digitalangebot? Und nicht zuletzt: Wie nutze ich eine eher einem StartUp zugeschriebene agile und am Kunden orientierte Arbeitsweise in einem größeren Unternehmen? Der Vortrag gibt Antworten, wie diese Herausforderungen beim Finanzdienstleister MLP angegangen werden - vom strategischen Aufbau bis zu praktischen Erfahrungsberichten.

Referent

Thomas Freese

Bereichsleiter Kundenmanagement, MLP Finanzdienstleistungen AG

Thomas Freese ist seit Mai 2015 Bereichsleiter Kundenmanagement bei der MLP Finanzdienstleistungen AG. Eingestiegen war er in das Unternehmen als Bereichsleiter Marketing im September 2012.
In dieser Funktion berichtet er direkt an den Vorstandsvorsitzenden. Thomas Freese verantwortet die Markensteuerung des MLP Konzerns sowie das Marketing und alle Aktivitäten des Unternehmens, die direkt an Kunden und Interessenten gerichtet sind. Dazu gehören auch alle digitalen Angebote im Web und Social Web, so dass er mit seinem Bereich als Treiber der Digitalisierung von MLP fungiert. Besonders die smarte Verzahnung der persönlichen Beratung, der Nukleus des MLP Geschäftsmodells, mit den neuen digitalen Angeboten, spielt eine Rolle in den strategischen Aufgaben von Thomas Freese.
Vor seinem Wechsel zu MLP war Thomas Freese in leitenden Marketingfunktionen der WestLB und der Deutschen Bank in Frankfurt und Luxemburg tätig.

Medienpartner
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK