Dr. Oliver Bohl, KfW Bankengruppe

Die KfW hat keinen eigenen Vertrieb, sondern arbeitet mit ihren Finanzierungspartnern nach dem sogenannten Durchleitungsprinzip. Trotzdem stellt sie sich den Herausforderungen der Digitalisierung und des Marktes, denn Förderung soll auch morgen noch beim Kunden ankommen. Welche Wege die KfW für die Entwicklung relevanter Produkte & Services beschreitet, um konsistent am Point of Need wahrgenommen zu werden, vermittelt Oliver Bohl in diesem Vortrag.

Referent

Dr. Oliver Bohl

Direktor Digitale Kanäle, KfW Bankengruppe

Dr. Oliver Bohl ist Direktor Digitale Kanäle bei der KfW Bankengruppe. Dort verantwortet er den digitalen Wandel der KfW an den Kundenschnittstellen durch den Auf- und Ausbau von drei Teams im Business Development, Business Analytics & Customer Insights sowie Digital Channels & Customer Experience.
Zuvor war er Abteilungsleiter Digital Business Development bei der PAYBACK GmbH in München und insbesondere für die Weiterentwicklung der digitalen Kommunikation und des Angebotsportfolios sowie die Evaluation und Gestaltung innovativer Services zuständig. Vor seiner Tätigkeit bei PAYBACK war Oliver Bohl sechs Jahre lang Mitbegründer und Vizepräsident der Bazando SAS. Parallel beriet er als Management Consultant der Accenture GmbH Unternehmen zu Themen der Digitalisierung.
Nebenberuflich ist Oliver Bohl als Dozent und Referent für Web-Business und Digitales Marketing tätig. Zudem engagiert er sich als Leiter der Fachgruppe Digital Commerce im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW).

Medienpartner
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK