Felix Damerius, Peter Schmidt Group
Fabian Hackethal, Peter Schmidt Group

Mehr Plattformen, mehr Touchpoints, mehr Formate. Das digitale Zeitalter erfordert von Designern, Marken in immer neuen Kontexten anzuwenden. Damit einher geht auch ein Paradigmenwechsel bei Corporate-Design-Agenturen: Jeden Einzelfall zu definieren hätte Manuals zur Folge, die sich in der Praxisarbeit kaum noch beherrschen lassen. Stattdessen ist Umdenken erforderlich: Moderne Corporate Designs sind flexibel und modular – und statt daumendicker Styleguides gibt es digitale Plattformen, die Markenanwender bei der täglichen Arbeit unterstützen, Prozesse vereinfachen und neue Freiräume schaffen. So entwickeln sich Markenagenturen von der Designpolizei zum Sparringspartner.

Die Referenten

Felix Damerius

Creative Director, Peter Schmidt Group

Felix Damerius ist Creative Director der Peter Schmidt Group. Er studierte Kommunikationsdesign an der Hochschule Darmstadt, arbeitete am Fraunhofer Institut sowie von 2009 bis 2015 als Creative Director bei Hauserlacour. Felix verbindet tiefes Markenverständnis mit einer besonderen Expertise im Bereich digitaler Technologien und unterstützt so Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation.
Neben Felix Damerius wird Fabian Hackethal referieren. Fabian Hackethal ist User Experience Designer bei der Peter Schmidt Group.

Fabian Hackethal

User Experience Designer, Peter Schmidt Group

Fabian Hackethal ist User Experience Designer bei der Peter Schmidt Group.

Medienpartner
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK