Sandra Griffel, Denkwerk

Ob für den Kundenservice oder als zusätzliche Interface Variante im Vertrieb - immer mehr Unternehmen setzen auch in Deutschland auf Conversational Commerce mit Chat- oder Voice-Bots. Oftmals jedoch wirken sie noch kalt, hölzern und ... ein wenig langweilig. Eine positive Customer Experience will sich einfach nicht einstellen. Und schlimmer noch - es gibt keine oder nur wenige grafische Elemente, die das verschleiern können. - In meinem Vortrag möchte ich zeigen, wie wir als User Experience Designer helfen können Chatbots Leben einzuhauchen und warum das so wichtig ist. Dabei möchte ich nicht nur gute und schlechte Beispiele aus der Praxis zeigen, sondern auch Lösungsansätze für die User zentrierte Gestaltung von Chatbot Personalities. In diesem Zuge wird es auch darum gehen, wie die Erfolgsfaktoren Nützlichkeit, Flow, Kadenz, Personality und Intelligenz sich optimieren lassen und damit die Kommunikationsfähigkeit und damit die Customer Experience von Chatbots nachhaltig verbessern.

Referent

Sandra Griffel

Director User Experience, Denkwerk

Als User Experience Design Director bei denkwerk – eine von Deutschlands kreativsten Digitalagenturen – ist Sandra Griffel (mit-)verantwortlich für die Gestaltung und Entwicklung innovativer digitaler B2C und B2B Services und Plattformen. Seit über 15 Jahren leitet Sie interdisziplinäre Teams an, nutzerorientierte Best of Class Lösungen zu entwickeln, die Kunden wie Condor, Deka, EON, Lekkerland oder TUI bei der digitalen Transformation Ihres Business unterstützen und Ihnen echte Wettbewerbsvorteile sichern.

Medienpartner
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK