Richard Bretschneider, eResult GmbH

Die meisten Apps werden nach der ersten Nutzung direkt wieder gelöscht oder landen auf dem App-Friedhof, dem Teil des Smartphone-Speichers, der sicher nie wieder gesehen wird. Oftmals gehen Erstnutzer gar nicht übe die ersten ein, zwei Screens hinaus.

Es gilt also auch bei App: Der erste Eindruck zählt. Der Vortrag zirkelt dabei um folgende Fragen:

- Was sind typische Fallstricke beim App-Onboarding?
- Wie lässt sich das Onboarding mittels Usability-Tests, Interviews und Tracking-Daten optimieren?
- Gibt es Zusammenhänge zwischen Onboarding und App Store Optimization (ASO)?

Dabei werden unterschiedliche Arten von Apps als Beispiele herangezogen, angefangen von Fitness-Trackern bis hin zu Travel-Apps.

Referent

Richard Bretschneider

Senior UX Consultant, eResult GmbH

Richard Bretschneider ist seit April 2016 Senior UX Consultant bei eResult in Köln. Bereits in seinem Studium der Informatik und der Kommunikationswissenschaften an der RWTH Aachen, spezialisierte er sich auf das Thema Usability und erlangte einen interdisziplinären Blick aus technischer, psychologischer und sprachwissenschaftlicher Perspektive.

Medienpartner
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK