Stefan Wintermeyer, AMOOMA GmbH

Wenn zwei Online-Shops die gleichen Produkte zum gleichen Preis verkaufen, dann macht die schnellere Webseite mehr Umsatz. Google und Bing haben dazu Messungen durchgeführt, aus der die "je Sekunde Ladezeit verliert man 5% Conversion" - Regel resultiert.
Dummerweise lässt sich eine schnelle Ladezeit nicht mit Bandbreite oder CPU-Power des Servers erkaufen. Sie haben keinen Einfluss auf die Latenz der Internetanbindung Ihres Users. Und dass heute schon über 20% aller Seitenaufrufe aus dem GSM- oder LTE-Netz kommen, erhöht die Dramatik.
Stefan Wintermeyer erklärt, welche Faktoren die Darstellungsgeschwindigkeit einer Webseite beeinflussen und wie man schnellere Webseiten realisieren kann.

http://www.youtube.com/watch?v=MT5S9T0DWrs

Referent

Stefan Wintermeyer

Gründer und Geschäftsführer, AMOOMA GmbH
Medienpartner
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK